Zurück zur Übersicht

Lesezeichen und Notizbücher zum [lilaläum]

Jetzt kostenlos im Medienkorb bestellen!

Lesezeichen zum [lilaläum]

Zum zehnjährigen Jubiläum vom literaturland westfalen - dem [lilaläum] - verschenken wir Notizbücher und Lesezeichen!

Nie wieder geknickte Seiten in Ihren Lieblingsbüchern und immer sofort die richtige Stelle wiederfinden? Das geht mit den neuen [lilaläum]-Lesezeichen mit lila Bändchen.

Gedanken zu Lieblingsbüchern oder die neusten Lesungstermine in Westfalen notieren? Dabei helfen Ihnen ab sofort unsere neuen [lilaläum]-Notizbücher. Auf 160 Seiten ist genug Platz für alles, was Ihnen wichtig ist. In dem DIN-A5-Notizbuch finden Sie außerdem kompakt die wichtigsten Infos über das literaturland westfalen.

Notizbücher zum [lilaläum]

Die Lesezeichen und Notizbücher, aber auch andere Info- und Werbematerialien wie aktuelle Programme, Postkarten, Poster, Taschen und mehr können Sie wie gewohnt kostenfrei in unserem Medienkorb oder per E-Mail an post@remove-this.literaturlandwestfalen.de bestellen.

Weitere Infos zum [lilaläum] finden Sie hier.

Aktuelles
  • Lagerfeuergeschichten gesucht!

    Der Verein BördeAutoren e.V. richtet für das BördeBuchFest einen Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus. Eine Einsendung ist bis zum 31. Dezember möglich.

    weiterlesen
  • Queeres Erzählen

    Auf Initiative von Burg Hülshoff - Center for Literature und auf Einladung von Donat Blum, Lann Hornscheidt und Ronya Othmann kamen vom 13. bis 15. November etwa zwanzig Autor:innen auf Burg Hülshoff zusammen.

    weiterlesen
  • Neue künstlerische Leitung und Saisonrückblick

    Mit Traudl Bünger und Tilman Strasser hat "Wege durch das Land" seit September 2022 ein neues Duo an der Spitze. Impressionen auf die vergangene Saison bietet ein Video.

    weiterlesen
  • GWK-Förderpreis Literatur 2022

    Die Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit (GWK) hat Förderpreise und Arbeitsstipendien im Gesamtwert von 30.000 Euro an exzellente junge Künstler:innen vergeben.

    weiterlesen