Zurück zur Übersicht
Matthias Kneip
25.11.2022
Ort: Bielefeld
Beginn: 19:30 Uhr

111 Gründe Polen zu lieben - eine Einführung

Positionen in Europa: Polen

111 Gründe, Polen zu lieben ist eine ebenso witzige wie hintergründige Liebeserklärung des Schriftstellers Matthias Kneip an Deutschlands östliches Nachbarland und seine Menschen und bietet eine ebenso leichte wie fundierte Einführung in die diesjährigen Literarischen Positionen in Europa. Humorvoll und augenzwinkernd nimmt Matthias Kneip die Leser:innen auf eine sehr persönliche Reise durch das Land zwischen Oder und Bug, ohne dabei den Blick für die Realitäten zu verlieren.

Wussten Sie beispielsweise, dass Polen mit dem Meer verheiratet ist? Oder dass der größte Gartenzwerg der Welt im polnischen Nowa Sól zu finden ist? Neben kuriosen Sehenswürdigkeiten widmet Kneip sich auch den Eigenheiten der polnischen Mentalität oder besonderen Werken polnischer Kultur. Selbstverständlich darf bei einer solchen Liebeserklärung der Blick in den nationalen Kochtopf nicht fehlen! Auch polnische Geschichte und Traditionen begleitet die Leser:innen auf dieser literarischen Reise durch ein Land, das zu entdecken sich lohnt.

Matthias Kneip ist selbst ein Pendler zwischen den Kulturen, ein Grenzfall zwischen Deutschland und Polen.

 

Informationen
Datum:
25.11.2022, 19:30 Uhr
Ort:
Lichtwerk
Ravensberger Park 7
33607 Bielefeld
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
20 €, erm. 16 €
Veranstalter:
Literaturbüro OWL
Web: