Zurück zur Übersicht
Annette Wieners
20.11.2022
Ort: Unna
Beginn: 15:00 Uhr

Diplomatenallee

Lesung mit Annette Wieners

Bonn, Frühjahr 1974: Erstmals lassen sich DDR-Diplomaten in der Bundeshauptstadt nieder. Die Politprominenz feiert, aber die Folgen verändern mehr als ein Leben.

Heike lebt zurückgezogen mit Mann und Kindern in Bonn, manchmal hilft sie im Schreibwarenladen mit. Von ihr aus könnte es immer so weitergehen. Doch eines Tages steht ihr alter Uni-Professor im Laden, der Leiter des Instituts für Graphologie. Er möchte sich Heikes enorme Begabung zunutze machen: Niemand kann so viel aus einer Handschrift herauslesen wie sie. Nur will sie mit der Graphologie nichts mehr zu tun haben - aus gutem Grund. Außerdem vertraut sie dem Professor nicht. Tatsächlich ist er in den Aufbau der Ständigen Vertretung der DDR in Bonn verstrickt, und Heike gerät in den Strudel dramatischer Begebenheiten ...

Annette Wieners wurde in Paderborn geboren und lebt seit vielen Jahren in Köln. Hier arbeitet sie als Schriftstellerin und Journalistin. Sie hat in Münster Publizistik, Germanistik und Ethnologie studiert. Danach war sie bei Fernseh- und Radiosendern in München und Hannover angestellt, bevor sie sich selbstständig machte und nach Köln zog. Sie schreibt Romane, manchmal auch Erzählungen, und arbeitet frei beim WDR. Bei WDR 2 hat sie das Mittagsmagazin, Morgenmagazin und Zwischen Rhein und Weser moderiert. Derzeit ist sie in den Nachrichten von WDR 2, 3, 4 und 5 zu hören. 2006 und 2014 veröffentlichte sie zwei literarische Romane. 2015, 2016 und 2017 folgten drei psychologische Krimis. Im Herbst 2019 erschien ein Roman, der sich an ihre Familiengeschichte anlehnte: Das Mädchen aus der Severinstraße. Im Frühjahr 2022 folgte Die Diplomatenallee.

Informationen
Datum:
20.11.2022, 15:00 Uhr
Ort:
Pfarrheim St. Marien
Massener Hellweg 43
59427 Unna
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
VVK 6 €, Tageskasse 8 €
Veranstalter:
Buch am Hellweg bei Drucker-Domain Deutschland GmbH
E-Mail:
Web:
Weiteres:
  • Für das leibliche Wohl (Waffeln und Kaffee) sorgt die Pfarrgemeinde.
  • Anmeldung unter 02303/779960 oder info@remove-this.drucker-domain.de
  • Einlass ab 14 Uhr
  • Es gelten die gültigen Corona-Schutzregeln.