Zurück zur Übersicht
Venedig-Fotografie von Erich Grisar
05.03.2022 - 16.10.2022
Ort: Dortmund

Erich Grisar

Mit Kamera und Schreibmaschine durch Europa. 1928 - 1932

In Kooperation mit dem Stadtarchiv Dortmund zeigt das LWL-Industriemuseum Zeche Zollern viele bislang unveröffentlichte Fotografien aus dem Nachlass Erich Grisars. Ende der 1920er Jahre reiste der aus Dortmund stammende Fotograf und Schriftsteller kreuz und quer durch Europa, hielt seine Eindrücke in Bildern und Texten fest und veröffentlichte sie schließlich als Buch. Im Vordergrund stehen dabei Porträts von Menschen in Alltagssituationen und aus Elendsvierteln. Seine Motive fand Grisar unter anderem in Warschau, Amsterdam oder Paris. Die Ausstellung in der Alten Werkstatt zeichnet das Bild eines lebendigen Europas zwischen Aufbruch und Wirtschaftskrise. Erich Grisars Texte werden als Audioaufnahmen präsentiert.

Informationen
Datum:
05.03.2022 - 16.10.2022
Ort:
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Grubenweg 5
44388 Dortmund
Anfahrt (Google Maps)
Veranstalter:
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Web: