Zurück zur Übersicht
Laurent Binet
19.09.2021
Ort: Lüdinghausen
Beginn: 18:00 Uhr
gelber Stern

Eroberung

Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen - literaturfestival [lila we:] 2021

+++Die Veranstaltung entfällt.+++

Was, wenn in der Geschichte Europas zwei Dinge anders gelaufen wären? Erstens: Die Wikinger wären mit Pferden und eisernen Waffen bis nach Südamerika gesegelt. Zweitens: Kolumbus wäre nie aus Amerika zurückgekehrt. In diesem Fall erobern die Inkas Europa. Sie landen im 16. Jahrhundert in Portugal, besiegen Karl V. in Frankreich und die Anhänger der Inquisition in Spanien. In Deutschland helfen ihnen die Fugger, das viele Gold zu verteilen. Im Herzen von Paris wird eine Pyramide errichtet, in Wittenberg schlägt man nach Luthers Tod die "95 Thesen der Sonne" an. Federschmuck ziert die Häupter der Europäer, auf den Feldern wächst Quinoa, Schafe sind heilig...

Lassen Sie sich von Laurent Binet mit seinem Roman "Eroberung" literarisch im atemberaubenden Ambiente von Burg Vischering verzaubern.

Die Lesung ist Teil der Veranstaltung "Literatur-Express", die gesondert gebucht werden kann. Per Bus geht es hier für einen Tag auf literarische Entdeckungstour zu berühmten Schauplätzen der Schlösser- und Industriekultur Westfalens, bei denen abwechselnd spannende Führungen und Lesungen auf dem Programm stehen.

Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen - literaturfestival [lila we:] 2021, gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die LWL-Kulturstiftung und den Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Informationen
Datum:
19.09.2021, 18:00 Uhr
Ort:
Burg Vischering - Veranstaltungssaal in der Vorburg
Berenbrock 1
59348 Lüdinghausen
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
VVK 10,90 €, erm. 8,90 € jeweils zzgl. VVK-Gebühr / TK 12,90 €, erm. 10,90 €
Veranstalter:
Kreisstadt Unna, Bereich Kultur
E-Mail:
Web:
Weiteres:

Tickets: i-Punkt im zib, Tel. 02303/103777, zib-i-punkt@remove-this.stadt-unna.de, www.kultur-in-unna.de