Zurück zur Übersicht
Wasserschloss Werdringen
27.08.2023
Ort: Hagen
Beginn: 11:00 Uhr

Fantasy am Wasserschloss

LiteraturSommerHellweg in Hagen

Einen Tag mit phantastischen Geschichten bietet das Kulturbüro Hagen an diesem Sonntag auf dem Wasserschloss Werdringen. Drei Autor:innen unterhalten das Publikum mit Auszügen aus ihren Büchern. Wie und wo sie ihre Ideen finden und was das Faszinierende an Fantasy ist, erzählen sie jeweils im Live-Interview. Gespräche und Lesungen wechseln sich mit musikalischen Beiträgen ab. Bei der Open-Air-Veranstaltung sind erwachsene und jugendliche Fantasy-Fans und Cosplayer:innen gleichermaßen herzlich willkommen. Im romantischen Innenhof des Schlosses und rund um den Wassergraben gibt es viele Fotomöglichkeiten.

Eröffnet wird die Veranstaltung von einem Vampir mit Bundeswehrvergangenheit - er ist der ungewöhnliche Held der Romane des Hagen-Hohenlimburger Autors P. M. Hermann, welcher mit seinen "Dark Fantasy"-Stories eine der erfolgreichsten Spielarten dieses Genres vertritt.

Es folgt der renommierte Fantasy- und Science-Fiction-Autor Robert Corvus mit Drachenmahr. Eine junge Frau entdeckt hinter Lügen- und Intrigenspielen die Wahrheit über ihre Stadt. Dort liegt ein mächtiger Drachen gefesselt, sein Schicksal ist mit dem der Menschen verwoben. Ein eigenwilliges High-Fantasy-Epos voller Spannung und Originalität.

Als Dritte entführt die vormals als Lucilectric bekannte Musikerin und Autorin Luci van Org in abenteuerliche Welten. In ihrer stark autobiographisch gefärbten Novelle Wir Fünf und ich und die Toten wird die Hauptfigur nach dem Fund dreier Leichen in zahlreiche Wirklichkeitsverschiebungen verstrickt. Als sie nach der Wahrheit zu suchen beginnt, begegnet sie einem ganzen Reigen seltsamer Charaktere, der Stalkerin mit dem Kindergesicht, dem evangelikalen Punkermädchen, dem feuerphobischen Mörderkind mit der Eisenstange … und letztlich sich selbst.

Musikalisch versprüht die Band An Spiorad handfeste Spielfreude - von traditionellen irisch-keltischen Songs über folkige Balladen bis zu mitreißendem Folkrock reicht ihr Spektrum. Dabei überzeugen die fünf Ruhrgebietler nicht nur durch eine Gänsehaut hervorrufende Mehrstimmigkeit, sondern auch durch die authentische Interpretation der keltischen Musik.

P. M. Hermann
Robert Corvus
Luci van Org
An Spiorad
Informationen
Datum:
27.08.2023, 11:00 Uhr
Ort:
Wasserschloss Werdringen
Werdringen 1
58089 Hagen
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
frei
Veranstalter:
Kulturbüro Hagen in Kooperation mit dem Westfälischen Literaturbüro in Unna e.V.
E-Mail:
Web:
Weiteres:

Veranstaltungszeitraum: 11:00 bis 15:30 Uhr

Zur literaturland-Karte