Zurück zur Übersicht
Thorsten Trelenberg
18.08.2021
Ort: Hagen
Beginn: 19:00 Uhr
gelber Stern

Flusspoet trifft Europa

Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen - literaturfestival [lila we:] 2021

Thorsten Trelenbergs kunstvoll rhythmisierte Gedichte bezaubern und berühren zugleich. Wann immer es um die Begegnung mit anscheinend unscheinbaren Einzelheiten des alltäglichen Lebens oder um die Auslotung menschlicher Zwischenräume geht, gelingt es ihm, diese Momente in faszinierenden Wortklängen festzuhalten. Wie schön geschliffene Kiesel wirken seine Gedichte, mit denen er gekonnt treffsichere Metaphern einfängt, um sein Publikum zu begeistern.

Auf Einladung von Hans-Werner Gey, langjähriger Betreiber von lyrikwelt.de und Mitbegründer des Alfred-Müller-Felsenburg-Preises, liest Thorsten Trelenberg in dessen privatem Garten. Lassen Sie sich von der Vortragsfreude des Flusspoeten anstecken, wenn er mit viel Gefühl für Sprache und Wort Literatur lebendig werden lässt. Auf den Punkt gebracht lautet die Glücksformel für diesen Abend: einfach hingehen, zuhören und sich verzaubern lassen.

Thorsten Trelenberg ist Lyriker, Kinderbuchautor und Flusspoet sowie Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller*innen (vs.verdi) und gilt als eine der schillerndsten Figuren unter den zeitgenössischen Dichtern Westfalens. Neben zahlreichen Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften und Anthologien sind bereits 29 Gedichtbände, 26 Kinderbücher (darunter Übersetzungen ins Englische, Portugiesische, Letzeburgische, Französische, Holländische, Schwedische und Türkische) und mehrere CDs mit vertonten Gedichten erschienen. Für sein "engagiertes poetisches Schaffen" wurde er im Jahr 2012 mit dem Alfred-Müller-Felsenburg-Preis ausgezeichnet.

Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen - literaturfestival [lila we:] 2021, gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die LWL-Kulturstiftung und den Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Teaser "Flusspoet trifft Europa"
Informationen
Datum:
18.08.2021, 19:00 Uhr
Ort:
Garten von Hans-Werner Gey
Lützowstraße 50a
58095 Hagen
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
frei
Veranstalter:
Hans-Werner Gey (ehemals lyrikwelt.de)
E-Mail:
Weiteres:
  • Eine Voranmeldung mit Name, Adresse und Telefonnummer ist unter hans-werner.gey@remove-this.arcor.de erforderlich.
  • Je nach Wetterlage findet die öffentliche Veranstaltung unter den dann geltenden Pandemie-Hygienemaßnahmen im Garten und/oder vor dem Haus der Familie Gey statt. Denken Sie bitte auch an Ihre Mund-Nasen-Schutzmaske.