Zurück zur Übersicht
Sabine Deitmer
24.11.2022
Ort: Oelde
Beginn: 19:30 Uhr

Kriminaltango. Wie Frauen morden

Lesung mit Carolin Wirth und musikalischer Begleitung

Sabine Deitmer schrieb deutsche Krimigeschichte. Sie lebte in England, am Bodensee und in Berlin, bevor sie gegen Ende der 1970er Jahre ins Ruhrgebiet kam. Dort schuf sie mit ihrem Erzählband Bye-bye, Bruno. Wie Frauen morden (1988) eine neue Gattung: Den sogenannten Frauenkrimi. Sie selbst mochte diesen Begriff allerdings nicht, schien er sie doch zu sehr an Schubladendenken und Quote zu erinnern. Einen Abend lang rezitiert die Schauspielerin Carolin Wirth, begleitet von Burkhard Jasper am Klavier, einige der spannendsten Texte der renommierten Dortmunder Autorin.

Informationen
Datum:
24.11.2022, 19:30 Uhr
Ort:
Kulturgut Haus Nottbeck
Landrat-Predeick-Allee 1
59302 Oelde
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
VVK 12 €, erm. 10 € / AK 14 €, erm. 12 €
Veranstalter:
Kulturgut Haus Nottbeck
E-Mail:
Web:
Weiteres:

Tickets sind im Onlineshop erhältlich.

Zur literaturland-Karte