Zurück zur Übersicht
Jule Weber, Miedya Mahmod & Tabea Farnbacher
13.08.2022
Ort: Gelsenkirchen
Beginn: 20:00 Uhr

Lesebühne mit Jule Weber, Tabea Farnbacher & Miedya Mahmod

Im Rahmen des 2. Literaturfestivals Nah und Fern

Miedya Mahmod, Tabea Farnbacher und Jule Weber, alle wohnhaft in Bochum, Mitte/Ende zwanzig, Bühnenpoet:innen der AUFRUHRGEBIET - die revolutionäre Vorlesedemo schreiben über psychische Gesundheit, Mutterschaft und Heimatlosigkeit, übers Fühlen und Denken und Handeln, übers queer sein und umziehen und ihre Haltung zu alldem. Gemeinsam mit Gin Bali als DJane laden sie zur revolutionären Vorlesedemo ein, bringen ihre besten Texte und ehrlichsten Sätze mit, nehmen auf und geben zurück.

Informationen
Datum:
13.08.2022, 20:00 Uhr
Ort:
Metropolengarten
Am Dahlbusch 1
45884 Gelsenkirchen
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
frei
Veranstalter:
Metropolengarten Auf Dahlbusch e.V.
E-Mail: