Zurück zur Übersicht
19.05.2021
Ort: Minden
Beginn: 19:30 Uhr
gelber Stern

Putins neue Macht

Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen - literaturfestival [lila we:] 2021

+++Die Veranstaltung entfällt.+++

"Wir tun gut daran, zu schauen", so Angela Merkel im Januar 2020, "wo wir Gemeinsamkeiten mit Russland haben." Kaum jemand kennt Wladimir Putin so gut wie Hubert Seipel, der als einziger westlicher Journalist einen direkten Zugang zu ihm hat. In seinem neuen Buch Putins neue Macht analysiert er die Politik Russlands der letzten Jahre, das vergebliche Kräftemessen der EU mit Russland im Ukrainekonflikt und ein globales Machtsystem, das sich neu ausrichtet.

Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen - literaturfestival [lila we:] 2021, gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die LWL-Kulturstiftung und den Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Informationen
Datum:
19.05.2021, 19:30 Uhr
Ort:
Der Veranstaltungsort wird in Kürze bekannt gegeben.
Minden
Eintritt:
frei
Veranstalter:
Literarischer Verein Minden in Kooperation mit der Stadtbibliothek
E-Mail:
Web:
Weiteres:
Zur literaturland-Karte