Zurück zur Übersicht
Burg Hülshoff
26.01.2023
Ort: Havixbeck
Beginn: 18:30 Uhr

Seltsames

Eine praktische Erforschung des Unheimlichen

Burg Hülshoff - Center for Literature lädt noch vor dem offiziellen Saisonstart zu einem winterlichen Spaziergang ein. Auf Burg Hülshoff werden sieben Projekte von Studierenden der Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum präsentiert.

Die Studierenden haben sich unter der Leitung von Prof. Dr. Sven Lindholm mit der Wahrnehmung des Seltsamen und Unheimlichen beschäftigt. Dabei haben sie auf dem Gelände von Burg Hülshoff immersive Inszenierungen von Horror und Gespenstern erdacht, die in Form von Texten, Bildern und Gerüchen erlebt werden können.

Informationen
Datum:
26.01.2023, 18:30 Uhr
Ort:
Burg Hülshoff
Schonebeck 6
48329 Havixbeck
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
frei
Veranstalter:
Burg Hülshoff - Center for Literature
E-Mail:
Web:
Zur literaturland-Karte