Zurück zur Übersicht
Kriszti Kiss und Stefan Keim
13.12.2023
Ort: Castrop-Rauxel
Beginn: 19:00 Uhr

Tannenpannen

Satirische Weihnachten mit Kriszti Kiss und Stefan Keim

Am Weihnachtsbaum brennen die Kerzen. Und drumherum brennen manche Sicherungen durch. Das Fest der Liebe lässt manche menschlichen Schwächen deutlicher zu Tage treten als im Alltag. Geschenke werden zum Gratmesser für Zuneigung. Und wenn die Familie multikulturellen Zuwachs bekommt, muss auch die Weihnachtsgeschichte anderes erzählt werden. Kriszti Kiss und Stefan Keim beleuchten in ihren Kabarettprogrammen schon seit vielen Jahren die Abgründe menschlicher Beziehungen. Auf eine heitere und ironische Weise, zugespitzt in satirischen Szenen, Geschichten und Songs. Natürlich machen sie auch vor "Tannenpannen" nicht Halt.

Schon die Auswahl des richtigen Weihnachtsbaums kann zum Problem werden. Vor allem wenn man sich nicht rechtzeitig um eine schöne Nordmanntanne gekümmert hat. Auch das Schmücken nach den aktuellen Achtsamkeitsregeln ist keine einfache Aufgabe. Und wenn dann auch noch der Pfarrer an Weihnachten eine Anwerbekampagne startet, weil der Himmel zu wenig Bodenpersonal hat, ist das Chaos perfekt. Kiss und Keim singen und erzählen vom Wahnsinn auf den Weihnachtsmärkten und mörderischen Menüs, von Christbaumkugeln, die an der Nadel hängen, und vom eisenharten Willen, das schönste Weihnachten aller Zeiten zu feiern. Trotz aller "Tannenpannen".

Kriszti Kiss erhielt ihr Schauspiel-Diplom an der renommierten Staatlichen Hochschule für Schauspielkünste in Budapest, ihrer Heimatstadt. Sie lebt seit mehr als zwanzig Jahren in Dortmund und arbeitet seither als Schauspielerin an vielen namhaften Bühnen, in freien Produktionen sowie als Kabarettistin und Chansonsängerin.

Stefan Keim ist Autor, Journalist, Moderator und Schauspieler. Seine kabarettistischen Auftritte führten ihn zu über hundert verschiedene Kleinkunst-Bühnen im gesamten Bundesgebiet.

Informationen
Datum:
13.12.2023, 19:00 Uhr
Ort:
Das Café
Bahnhofstraße 291
44579 Castrop-Rauxel
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
15 €
Veranstalter:
Melange e.V.
E-Mail:
Web:
Weiteres:

Vorverkauf im Café, Tel.: 02305/6957959.

Zur literaturland-Karte