Zurück zur Übersicht
Gerbereimuseum
14.03.2021
Ort: Enger
Beginn: 11:30 Uhr
gelber Stern

Ukraine - Ansichtssachen

Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen - literaturfestival [lila we:] 2021

Ukraine - Ansichtssachen soll den Blick auf den östlichen Rand Europas lenken, der für die meisten Menschen in Deutschland hauptsächlich durch Krisenmeldungen in der Wahrnehmung sein dürfte.

Wenn man heute Bilder in den Medien sieht und das Gesehene nicht glauben kann, muss man sich vor Ort überzeugen, ob das Gesehene der Realität entspricht. Aus diesem Grund reisten der Maler Thorsten Böckmann und seine Frau, die Autorin Petra Bobbenkamp, 2014 in die Ukraine. In den folgenden Jahren besuchten sie das Land mehrfach. In dieser Zeit entstanden die "Ansichtssachen", die nicht die Realität vor Ort darstellen, sondern persönliche Eindrücke widerspiegeln. Im Fokus stehen die ukrainische Hauptstadt Kiew und Tschernobyl.

In Kooperation mit dem Rumpelstilzchen-Literaturprojekt wurden Autor*innen eingeladen, sich von Thorsten Böckmanns Bildern inspirieren zu lassen. Bilder und ausgewählte Texte werden in der Ausstellung miteinander in Beziehung gesetzt.

Bei einer Online-Lesung, die ab dem 26.03., 19:30 Uhr via YouTube abrufbar sein wird, werden Texte gelesen, die nicht in der Ausstellung gezeigt werden können. Den Link finden Sie hier.

Die geplante Finissage der Ausstellung mit Europapolitiker Elmar Brok am 25. April kann leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden, daher ist eine Videoproduktion in Planung.

Bitte beachten Sie: Für den Besuch der Ausstellung ist derzeit eine Online-Terminbuchung über die Website des Gerbereimuseums Enger notwendig. Den Link zur Terminbuchung finden Sie hier. Termine für die jeweiligen Wochenenden müssen bis Freitag, 13:00 Uhr geplant sein.

Eine Veranstaltung im Rahmen von europa:westfalen - literaturfestival [lila we:] 2021, gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die LWL-Kulturstiftung und den Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Einblick in die Ausstellung
Teaser "Ukraine - Ansichtssachen" & "Europa und der Stier"
Informationen
Datum:
14.03.2021, 11:30 Uhr
Ort:
Gerbereimuseum
Hasenpatt 4
32130 Enger
Anfahrt (Google Maps)
Eintritt:
2 €, erm. 1 € / zur Finissage frei
Veranstalter:
Verein Gerbereimuseum Enger in Kooperation mit dem Rumpelstilzchen-Literaturprojekt
E-Mail:
Web:
Weiteres:
  • Zeitraum der Ausstellung: So 14. März - So 25. April 2021
  • Öffnungszeiten: Do: 11:00 - 18:00 Uhr (in Anwesenheit des Künstlers) / Sa: 15:00 - 18:00 Uhr / So: 11:00 - 18:00 Uhr
  • Hinweis: Der Zugang zur Galerie im Gerbereimuseum ist nicht barrierefrei.
  • Infos & Kontakt auch unter Tel. (05224) 97 79 70
  • Tickets an der Museumskasse
  • Eintritt Lesung: frei (Um eine Spende wird gebeten.)
  • Zum Projekt wird ein Buch mit allen Bildern und Texten erscheinen: Michael Hellwig (Hrsg.): Thorsten Böckmann: "Ukraine - Ansichtssachen"; ISBN 978-3-752-625264. Es kann ab dem 25. März über den Buchhandel zum Preis von 18 € erworben werden.
Zur literaturland-Karte