Viele Stimmen.
Eine Region.

14.02.2019

1. Wortklub Dortmund: Religion versus Freiheit

  • Güner Balci

    Güner Balci

  • Misha Vérrollet

    Misha Vérrollet

  • Paul Wallfisch

    Paul Wallfisch

  • Thomas Koch

    Thomas Koch



Mit Güner Balci und Misha Vérollet

Für beide Gäste mündete Lebenserfahrung in Religionskritik.

Güner Balci, Gastabeiterkind aus Berlin-Neuköln, wurde als Journalistin und Autorin zu einer wichtigen Stimme, die kritisch auf den  Islam  blickt und die Gesellschaft energisch dazu auffordert, genau hinzusehen, wenn Menschen in Deutschland Freiheitsrechte durch religiöses Regelwerk vorenthalten werden.

Misha Verollét lebt in Wien, er erlebte seine Kindheit und Jugend bei den Zeugen Jehovas in Bielefeld. Für den 37 jährigen Autor und Blogger spielte die Literatur bei der Befreiung aus den Zwängen des Sektenlebens eine wichtige Rolle.

Wie haben Güner Balci und Misha Verollét Religion als Unterdrückung erlebt, wie hat das ihr Leben geprägt und wie konfliktreich ist aus ihrer Erfahrung das Verhältnis zwischen Religionen und Freiheits- und Menschenrechten? Darum wird es an diesem Abend gehen.

Mit dem "1. Wortklub" startet der Autor und WDR-Moderator Thomas Koch ein neues Talk- und Musikformat, auf das man nicht nur in Dortmund gespannt sein darf. WDR 5 präsentiert die Reihe und wird Mitschnitte von einigen Veranstaltungen senden. Kooperationspartner sind das Kulturbüro Dortmund und das Literaturbüro Ruhr.

Musik: Paul Wallfisch


Beginn: 14.02.2019 / 19:30 Uhr
Ort:

Domicil
Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund
Anfahrt (Google Maps) >>

Eintritt: VVK 23 €
Veranstalter: 1. Wortklub Dortmund

Weiteres: