Viele Stimmen.
Eine Region.

09.09.2018 - Oelde-Stromberg

14. Nottbecker Büchermarkt



Stöbern und Schmökern auf dem Kulturgut Haus Nottbeck

Der Nottbecker Büchermarkt öffnet bereits zum 14. Mal seine Pforten und bietet auf dem gesamten Gelände des ehemaligen Ritterguts Haus Nottbeck ein genreübergreifendes Angebot, das für jeden Bücherliebhaber einiges bereithält. Vom historischen Unikat bis hin zur populären Fantasy-Reihe, vom Kinderbuch bis zum aktuellen Bestseller ist nahezu alles zu finden. Sowohl westfälische Antiquariate als auch Privatpersonen bieten ihre Lese-Stoffe an. Stöbern und Schmökern ist angesagt. Der Blick auf die bunt gemischten Angebote der meist über 70 Verkaufsstände im Innen- wie im Außenbereich lohnt sich allemal. Daneben stillen süße und herzhafte Köstlichkeiten im KulturCafé jeden großen wie kleinen Hunger.



Weiteres:
  • Öffnungszeiten: 11.00 bis 18.00 Uhr
  • Wer den Büchermarkt mit einem eigenen Stand bereichern möchte, kann sich anmelden unter der Tel.: 02529-945590 oder im Internet auf www.kulturgut-nottbeck.de.