Viele Stimmen.
Eine Region.

26.03.2020 - Dortmund

45. Dortmunder Bücherstreit



Wer Bücher liebt, der streitet sich

Wer Bücher liebt, der streitet sich. Über Neuerscheinungen. Von der Frankfurter Buchmesse frisch auf den Kritikertisch. Ein unterhaltsamer Abend der Dortmunder Lesekultur.

Auf dem Podium: Rutger Booß, Marianne Brentzel, Horst-Dieter Koch, Ulrich Moeske und ein Überraschungsgast.

Die Titel finden Sie kurz vor der Veranstaltung auf der Homepage der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund.


Zur literaturland-Karte


Weiteres:

Eine Kooperationsveranstaltung vom Kulturbüro, der VHS, der Buchhandlung Litfass und der Stadt- und Landesbibliothek