Viele Stimmen.
Eine Region.

11.03.2020 - Bielefeld

Das Echo deiner Frage



Biographie einer Beziehung von Dr. Eva Weissweiler

Eine spannende Paarbiographie - im Mittelpunkt eine Frau, deren bewegtes Leben auch heute noch bemerkenswert ist. Sie schrieb genauso fundiert über Giftgas wie über die Diskriminierung der Frauen oder Musik im Stummfilm. Und das zu einer Zeit, in der der Holocaust nicht mehr als eine Ahnung war und Männer alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens zu dominieren schienen. Dora Benjamin war einmalig, auch wenn ihr Genie stets von dem ihres Ehemanns Walter Benjamin verdeckt blieb. Trotz ihrer ungewöhnlichen Selbstständigkeit und seiner zahllosen Affären blieben die beiden Zeit ihres Lebens eng verbunden.

"Das Echo deiner Frage" thematisiert erstmals ausführlich die dramatische Beziehung des Paares, zweier Menschen, die aufgrund ihrer Unangepasstheit und ihrer jüdischen Wurzeln stets heimatlos blieben, damit jedoch höchst unterschiedlich umgingen.


Beginn: 11.03.2020 / 19:00 Uhr
Ort:

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache
Steinstraße 50 50, 44147 Dortmund
Anfahrt (Google Maps) >>

Eintritt: frei
Veranstalter: Auslandsgesellschaft.de, Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Dortmund e.V., VHS Dortmund, Mahn- und Gedenkstätte Steinwache, Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund
E-Mail: kontakt@auslandsgesellschaft.de
Web: www.agnrw.de