Viele Stimmen.
Eine Region.

26.08.2017 - Siegen

Erlebnis Literatur am Hücker Moor

festival regional. international.
  • Hücker Moor

  • Ewald Kröger

  • Achim Schröder

  • Florian Anders

  • Hans-Dieter Meyer zu Düttingdorf (HaDi)

  • Gerhard Heining

  • Michael Helm, Bernhard Adler und Hellmuth Opitz

  • Norbert Sahrhage

  • Thomas Krüger

  • Tom Lehel

  • Que Du Luu



Großer Literaturtag im Rahmen des Festivals "hier!"

Als weitere Auftaktveranstaltung von hier! veranstaltet die Stadt Spenge am größten Binnensee im Kreis Herford ein Literaturfest für die ganze Familie. In allen vier Gastronomiebetrieben am Hücker Moor finden ab 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr Lesungen statt, dazu gibt es heimatliche Genüsse für den Gaumen.

Berühmte Gesichter gibt es in der "Moor-Ranch": Der aus dem KIKA bekannte Schauspieler Tom Lehel bietet am Nachmittag mit seiner musikalischen Zeitreise ins "Land der Träume" Unterhaltung für kleine Gäste. Abends locken Karoline Eichhorn, Gesine Cukrowski und Teresa Harder mit der literarischen Revue "Drei Frauen aus Deutschland" Besucher in die Moor-Ranch.

Bei "Beckmann’s" wird es ostwestfälisch kriminell: Die Autoren Michael Helm und Hellmuth Opitz lesen, unter musikalischer Begleitung von Bernhard Adler, so manche heimtückische Geschichte. Im Anschluss bietet der Lokalhistoriker Norbert Sahrhage regionale Geschichte kriminell verarbeitet an. Florian Anders, Autor und Regisseur aus Berlin mit ostwestfälischen Wurzeln, wird sein neuestes Werk vorstellen und der aus Löhne stammende und mittlerweile deutschlandweit bekannte Autor Thomas Krüger liest aus seinem aktuellen Krimi "Erwin, Enten, Präsidenten".

Ganz heimatlich wird es im "Moorstübchen": Hier gibt es am Nachmittag einen plattdeutschen Kaffeeklatsch "Oin Schmick Platt" mit Achim Schröder, Gerhard Heining sowie Ewald Kröger an der Gitarre. Der Literaturkurs Jg. 12 der Regenbogen-Gesamtschule wird Arthur Miller's "Hexenjagd" als szenische Lesung darbieten und die für den Deutschen Jugendbuchpreis 2017 nominierte und in Herford lebende Autorin Que Du Luu wird aus ihrem Buch "Im Jahr des Affen" lesen. Zum Abschluss wird Hans-Dieter Meyer zu Düttingdorf (HaDi) das Thema "Heimat" näher beleuchten.

In und um die "Seerose" wird es familiär: Ein Programm für die kleinen Gäste bietet die "Seerose". Ein von allen Kindertagesstätten und Schulen der Stadt gestalteter Literaturpfad für Kinder lädt zum Spaziergang ein, um am Seeufer und auf dem Wasser an der "Seerose" Piraten- und anderen Lesungen zu lauschen. Viele Spielmöglichkeiten und Mitmachangebote für die ganze Familie runden das Programm ab.

Das Programmheft zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen.


Beginn: 26.08.2017 / 14:00 Uhr
Ort:

Hücker Moor
32139 Spenge

Eintritt: Eintrittspreise der einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters
Veranstalter: Stadt Spenge in Kooperation mit Beckmann's Schankwirtschaft, der Moor-Ranch, dem Moorstübchen, der Seerose, der Grundschule Spenge/Hücker-Aschen, Grundschule Spenge-Land, Regenbogen-Gesamtschule Spenge und allen Kindertagestätten der Stadt Spenge
E-Mail: n.bertram@spenge.de
Web: www.spenge.de/veranstaltungen

Weiteres:
  • VVK: bei der Stadt Spenge, Lange Straße 52-56, 32139 Spenge, Bürgerbüro, Tel. (05225) 87 68 -232 / -233/ -235 oder Buchhandlung Nottelmann, Lange Straße 50, 32139 Spenge
  • Ein Pendel-Bus-Service wird ab der Innenstadt eingesetzt. Parkplätze sind vor Ort vorhanden!
  • Genaue Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen inkl. Uhrzeiten finden Sie unter www.spenge.de/veranstaltungen