Viele Stimmen.
Eine Region.

03.06.2021 - Dortmund

Glück auf Halde #4



Ein Online-Projekt zur Förderung der Ruhrgebiets-Literatur

Auf der Suche nach literarischen Edelsteinen im Ruhrgebiet wurde Moderator Thorsten Trelenberg schnell fündig. Seine Erfahrung: "Hömma, im Pott funkelt ett doch an jede Ecke. Musse nur ma richtich hinglupschen."

Über vier Folgen verteilt geben jeweils drei Autor*innen im Rahmen eines "Feiertags-Spezials" nun einen Einblick in ihr Schaffen. Die Zuschauer*innen können sich auf alte Bekannte, aber auch auf neue und starke Stimmen aus dem literarischen Ruhrgebiet freuen. In der dritten Folge begrüßt Thorsten Trelenberg die Autor*innen Matthias Engels, Liza Wandermaler und Heinrich Peuckmann.

Das Video wird auf dem Youtube-Kanal der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund und dem Youtube-Kanal des LiteraturRaumDortmundRuhr veröffentlicht. Hier geht es zu den Folgen eins, zwei und drei.

Das Projekt wurde gefördert im Rahmen von "Neustart Kultur" der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V. Die Organisatoren bedanken sich auch bei der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund und dem Förderverein LiteraturRaumDortmundRuhr e.V. für ihre Kooperation und Unterstützung.


Zur literaturland-Karte