Viele Stimmen.
Eine Region.

25.06.2021 - Münster

Hendrik Jackson & Michael Gees ins Bild gesetzt von Lukas Zerbst

  • Consol Theater

  • Hendrik Jackson



Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe ConGenial

ConGenial - geistesverwandt und einander ebenbürtig sind die Künstler*innen, die die acht KonzertLesungen der Reihe "ConGenial" im Gelsenkirchener Consol Theater bestreiten. In jeder Musik-Literatur-Performance tritt der Pianist Michael Gees in Dialog mit einer*einem Lyriker*in. Dritter im Bunde und auf der Bühne ist der bildende Künstler Lukas Zerbst. Mit subjektiver Kameraführung, übersetzt er den literarisch-musikalischen Auftritt in filmische Bilder. Bei der zweiten Ausgabe trifft Michael Gees auf den Schriftsteller und GWK-Alumni Hendrik Jackson aus Berlin.

Unter Coronabedingungen gibt es derzeit jede KonzertLesung abends sowohl für Publikum (getestet, geimpft oder genesen) und als Live-Stream im Internet. Den Livestream finden Sie hier auf dem YouTube-Kanal des Consol Theaters.

Hendrik Jackson wuchs in Münster auf. Er studierte Filmwissenschaft, Slawistik und Philosophie in Berlin, wo er lange Jahre als freier Autor und Übersetzer lebt. Seit 2019 unterrichtet er an der MGU Moskau deutsche zeitgenössische Literatur und Übersetzung. Neben seiner Arbeit als Lyriker, Essayist und Übersetzer vor allem aus dem Russischen ist er Herausgeber des Internetportals www.lyrikkritik.de. Außerdem veranstaltete er mit anderen Lyrikern die Literaturreihe Parlandopark, in der Autoren wie Marte Huke, Monika Rinck, Christian Filips, Steffen Popp u.a. auftraten, und gründete und leitete in Zusammenarbeit mit dem Haus für Poesie die Akademie für Lyrikkritik.

Michael Gees ist klassisch ausgebildeter Pianist, Improvisator, Komponist und Gründer des Consol Theaters.

ConGenial ist ein Kooperationsprojekt der GWK und des Consol Theaters. Es wird gefördert im Rahmen von "Neustart Kultur" der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V. sowie durch die Gelsenwasser Stiftung.


Beginn: 25.06.2021 / 20:00 Uhr
Ort:

Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen & Online
Anfahrt (Google Maps) >>

Eintritt: frei
Veranstalter: GWK – Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V. in Kooperation mit dem Consol Theater
Web: www.gwk-online.de

Zur literaturland-Karte