Viele Stimmen.
Eine Region.

20.03.2020 - Bielefeld

Irlands Frauen



Lieder und Geschichten von der grünen Insel

Endlich ist es wieder so weit. Nach einjähriger Kreativpause hat Achim Lakatsch, der Hiller mit irischem Herzen, in Kooperation mit dem Heimat- und Gartenverein Hille einen weiteren irischen Abend konzipiert. Der Schwerpunkt der musikalisch-literarischen Reise ist den Frauen der grünen Insel gewidmet. Es werden Lieder und Texte zu hören sein, in denen Frauen im Zentrum stehen, um so ein Bild der irischen Befindlichkeit aus im Wesentlichen weiblicher Perspektive zu malen.

Für die Rezitation der literarischen Texte steht Achim Lakatsch die Hiller Autorin und Journalistin Andrea Gerecke zur Seite. Die beiden bieten mit dieser Veranstaltung ihren siebten irischen Abend seit 2013 an und werden den Zuschauern erneut interessante, teils heitere, teils melancholische Einblicke in verschiedenste Facetten irischen Lebens gewähren. Gesanglich begleitet wird der Sänger und Gitarrist Lakatsch von der aus Hille stammenden Silvia Bäunker. Die drei Künstler freuen sich darauf, ihrem Publikum ein nicht alltägliches Programm zu präsentieren.



Weiteres:

Karten sind vorab zu buchen unter Tel.: 05703 / 1412 oder 0170 / 7458998.