Viele Stimmen.
Eine Region.

06.06.2021 - Unna

Lesung mit Nora Gomringer: HEIMAT, Deine Täuschung

  • Nora Gomringer



Eine Veranstaltung im Rahmen von "Experiment HEIMAT"

Nora Gomringer, die im Rahmen des Projekts "Experiment HEIMAT" auf Recherchereise in Hattingen und Waltrop unterwegs ist, berichtet von den Verschiebungen, die entstehen, wenn Eltern vier Länder ihre HEIMAT nennen, jeweils zwei Pässe vererben, dazu einen Ahnenpass und vage Zeugnisse der Geburt durch einen Missionar der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts an einem Ende des Amazonas. Sieben Brüder hat die Autorin und für alle sind die Begriffe Familie und HEIMAT anders. Nora Gomringers Lyrik ist Erinnerungswerkstatt, ist Prüfstation für Dinge und Gedankengegenstände, die halten und atmen können und die Jahrzehnte verbinden. Dazu ist sie mitten im Leben und pflegt bei aller Rückschau viel Jetzt-Zeit, immer von Humor und Neugierde aufs Präsens angetrieben. Sie liest Gedichte, erzählt Geschichte und zeigt dilettantische Fotos und "Texte in natürlicher Umgebung". Die Veranstaltung moderiert Susan Zare.

Das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. ist federführender Hauptveranstalter und Organisator des Projekts "Experiment HEIMAT". In Hattingen und Waltrop sind die LWL-Industriemuseen Henrichenburg in Hattingen sowie Schiffshebewerk in Waltrop Kooperationspartner des Projektes.

Weitere Veranstaltungen am HEIMAT-Ort Hattingen:
05.06.2021, 16:00 Uhr: Begrüßung
05.06.2021, 16:15 Uhr: Poetry Slam mit WortLautRuhr zum Thema Heimat, 1. Runde
05.06.2021, 17:00 Uhr: HEIMAT-Ort Henrichshütte - Gespräch
05.06.2021, 18:00 Uhr: Poetry Slam mit WortLautRuhr zum Thema Heimat, 2. Runde
05.06.2021, 19:00 Uhr: Künstlergespräch mit Nikita Teryoshin
05.06.2021, 20:00 Uhr: Poetry Slam mit WortLautRuhr zum Thema Heimat, 3. Runde
06.06.2021, 14:45 Uhr: Begrüßung
06.06.2021, 16:00 Uhr: Ich nenne es hier auch Zuhause - Gesprächsrunde

Weitere Infos unter: www.experimentheimat.de


Beginn: 06.06.2021 / 15:00 Uhr
Ort:

HEIMAT-Labor im LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen
Werksstraße 31-33, 45527 Hattingen
Anfahrt (Google Maps) >>

Eintritt: frei
Veranstalter: LWL-Industriemuseen Henrichenburg in Hattingen sowie Schiffshebewerk in Waltrop
Web: www.henrichshuette-hattingen.lwl.org

Weiteres:
  • Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften gemäß der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Es können lediglich 50 Personen gleichzeitig die Veranstaltungen besuchen. Vor dem Einlass muss ein negativer Corona-Test, ein Nachweis über Genesung oder Impfung vorgelegt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus kann es zu kurzfristigen Änderungen im Programm kommen. Bitte informieren Sie sich hierüber im Vorfeld unter www.henrichshuette-hattingen.lwl.org oder www.experimentheimat.de.