Viele Stimmen.
Eine Region.

23.06.2019 - Schwerte

Literatur von hier und anderswo

  • Michael Bereckis und Thorsten Trelenberg

  • Miroslav Nemec

  • Anja Liedtke und Frank Schorneck



Eine Veranstaltung von #LiteraturSommerHellweg 2019

Von Anfang Juni bis Ende August 2019 führt das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. zusammen mit sechs Partnern - der Stadt Unna, dem Kreis Unna, der Stadt Hagen, der Rohrmeisterei Schwerte, den Stadtbüchereien Hamm und dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde - erstmals das neue Festival #LiteraturSommerHellweg durch, das einige der vielen schönen großen und kleinen Plätze bespielt, die die Hellweg-Region (auch) unter freiem Himmel zu bieten hat.

Die Rohrmeisterei Schwerte setzt bei ihrer Veranstaltung im Rahmen des #LiteraturSommerHellweg einen Schwerpunkt auf AutorInnen aus der Region. Zu Gast bei dem bunten literarischen Nachmittag in unmittelbarer Umgebung der Ruhr ist unter anderem der Schwerter "Flusspoet" Thorsten Trelenberg gemeinsam mit dem Klarinettisten und Saxophonisten Michael Bereckis. Mit ihrem Projekt SUITEN gelingt den beiden Künstlern die Zusammenführung von Poesie und Musik auf engstem (Zeit-)Raum. Als einer der Herausgeber eines außergewöhnlichen Buchprojekts stellt der "Flusspoet" Trelenberg zudem gemeinsam mit vielen weiteren Mitwirkenden die frisch erschienene Anthologie all over heimat vor, an der sich sage und schreibe 150 AutorInnen aus 27 Ländern mit literarischen Beiträgen zu diesem hochaktuellen Thema beteiligt haben.

Die Bochumer Autorin Anja Liedtke präsentiert, ebenfalls mit musikalischer Verstärkung, ihren Roman Schwimmen wie ein Delfin, in dem sie die Biographie David Bowies kunstvoll mit einer fiktionalen Geschichte über dessen weiblichen Butler verwebt.

Gleich zwei berühmte Künstler, die Schriftsteller Oscar Wilde und Knut Hamsun, stehen im Zentrum von Matthias Engels' historischem Roman Die heiklen Passagen der wundersamen Herren Wilde und Hamsun, der sich um den Aufstieg und Fall dieser beiden außergewöhnlichen Persönlichkeiten dreht.

Für das jüngere Publikum bietet Illustrator und Autor Hans-Jürgen Feldhaus eine Lesung aus seinem Abenteuerroman Fünf auf Crashkurs, der von einer Klassenfahrt nach Südfrankreich handelt, die zum Selbstfindungstrip gerät.

Für die musikalische Begleitung am Nachmittag sorgt das Duo ER & ICH mit Sara Buschulte.

Seinen Höhepunkt findet der Literaturtag in Schwerte schließlich in einer Abendveranstaltung (19:30 Uhr), mit Miroslav Nemec ("Tatort München") der im großen Saal der Rohrmeisterei aus seinem Roman Kroatisches Roulette lesen wird - einem originellen und spannenden Rollenspiel, in dem der bekannte Schauspieler und Autor sich selbst zur Hauptfigur gemacht hat.



Weiteres:

ACHTUNG - Tickets Lesung Miroslav Nemec:

  • Grundsätzlich gilt für den #LiteraturSommerHellweg: Eintritt frei. Nur für die Lesung mit Miroslav Nemec gilt ein Ticketpreis von 15 €.
  • Einlass zur Lesung von Miroslav Nemec ab 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr
  • Ticket-VVK: in der Gastronomie der Rohrmeisterei (Di-Fr ab 12.00 Uhr und Sa/So ab 10.00 Uhr) sowie auf www.rohrmeisterei-schwerte.de