Viele Stimmen.
Eine Region.

28.03.2020

Premiere: Sherlock, Schock & Horror



Live-Hörspiel mit Musik und stimmungsvoller Diashow

Reisen Sie mit Theater ex libris ins viktorianische London!

Das stimmgewaltige Ensemble um Schauspieler Christoph Tiemann liest als Live-Hörspiel die Original-Kurzgeschichten von Sir Arthur Conan Doyle mit Musik und einer stimmungsvollen Diashow. Treffen Sie in der Baker Street illustre Klienten, verschlagene Verbrecher und natürlich das berühmteste Detektivduo der Welt: Sherlock Holmes und Dr. Watson.

Eine szenisch abgestimmte Bild-Projektion entführt das Publikum auch visuell in das London der viktorianischen Zeit; die improvisierte Live-Musik unterstreicht die Stimmung jeden Moments.

Ein Ensemble extrem wandlungsfähiger Sprecher, Live-Musik und sorgfältig ausgewählte, auf die Handlung abgestimmte Bilder - das ist das Rezept, mit dem das Theater ex libris Literatur als Live-Hörspiele auf die Bühne bringt. Sherlock Holmes, Charles Dickens Weihnachtsgeschichte, "Der kleine Prinz" und "Die drei ???" - den Figuren aus all diesen Geschichten hat das stimmgewaltige Theater ex libris schon neues Leben eingehaucht. Bereits seit zehn Jahren verwandelt das Ensemble unter der Leitung des Schauspielers und Kabarettisten Christoph Tiemann Bücher in ein akustisches Theater.

Das Motto: Ein analoges Vergnügen in digitalen Zeiten.



Weiteres:
  • Exklusive Hardtickets sind ab sofort bei Chance e.V. erhältlich (Bar- und EC-Kartenzahlung möglich)
  • Reservierungen per Mail oder Telefon sind leider nicht möglich.
  • Auswärtige melden sich zum Kartenkauf bitte per Mail an tickets@remove-this.theater-ex-libris.de.
  • Geeignet für Zuschauer ab 14 Jahren