Viele Stimmen.
Eine Region.

11.06.2021 - Detmold

sofa stories * digital

  • Gabrielle Pietermann

  • Alexander Stürmer

  • Kilian Land

  • Susanne Schieffer



mit Kilian Land, Gabrielle Pietermann, Susanne Schieffer und Alexander Stürmer

"Bühne frei" für die sofa stories! In diesem Jahr sind es aus gegebenem Anlass vier digitale Bühnen - mit vier großartigen Sprecher*innen und vier unterschiedlichen Texten.

Als Zoom-Live-Event gibt es einen Abend lang spannende, kunstvolle, fantastische und gesellschaftskritische Lesungen. Die Schauspieler*innen bzw. Sprecher*innen Kilian Land, Gabrielle Pietermann, Susanne Schieffer und Alexander Stürmer setzen sich gemeinsam mit dem Publikum im virtuellen Raum aufs Sofa und lesen aus Texten, die im Vorfeld über Social Media für die Veranstaltung vorgeschlagen wurden.

Und damit der Abend nicht lang-, sondern kurzweilig wird, ist eine Menge Bewegung drin. Statt von WG zu WG zu wandern, wird an dem Abend zwischen den Lesenden und den Texten gekreuzt. Eine gemeinsame Runde im Plenum zu Beginn eröffnet den Abend und danach geht es weiter in zwei Breakout-Rooms mit unterschiedlichen (digitalen) literarische Welten. Die Besucher*innen können an dem Abend alle vier Leser*innen und zwei Texte hören. Wer einen der Texte unbedingt hören möchtet, kann dies bei der Ticketbuchung mit angeben.

Die Textauswahl wird nach und nach auf dem Facebook und Instagram-Auftritt der sofa stories bekanntgegeben.

Für eine kollektive Sofa-Atmosphäre ist an diesem Abend auch gesorgt: es wird eine Auswahl digitaler Sofas bereitgestellt (hier kann man aber auch gerne selbst kreativ werden) und wer mag, erhält im Vorfeld ein "sofa-stories-care-Paket" ganz analog per Post in den heimischen Veranstaltungssaal.


Zur literaturland-Karte


Weiteres:

Die sofa stories finden live über Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich. Die Registrierung ist ab dem 26. Mai 2021 möglich. Die Teilnehmer*innen erhalten den Link zur Veranstaltung kurz vorher per E-Mail zugeschickt.