Viele Stimmen.
Eine Region.

Zur literaturland-Karte

Entdecken Sie Einrichtungen, Akteure und literarische Orte in Westfalen.

Liselotte und Walter Rauner-Stiftung

  • Liselotte Rauner (1920-2005)


Die Liselotte und Walter Rauner-Stiftung ist die einzige von Privatpersonen initiierte Einrichtung in Nordrhein-Westfalen, die sich um die Förderung der Literatur der Gegenwart bemüht. Sie wurde 1998 mit Sitz in Bochum gegründet. Aufgabe der Stiftung ist die Förderung der zeitgenössischen Lyrik in Nordrhein-Westfalen.

Dies geschieht durch Förderung von Buchveröffentlichungen, Gewährung von Druckkostenzuschüssen, Herausgabe von Anthologien, Veranstaltung von Lesungen in Bochum, insbesondere in Schulen und Veranstaltung von Lyrik-Wettbewerben. Alle Veröffentlichungen der Stiftung erscheinen in der Reihe "Forum Lyrik" des Grupello Verlags in Düsseldorf.

Kontakt: Kulturbüro der Stadt Bochum
Westring 32, 44787 Bochum
Anfahrt (Google Maps) >>
E-Mail: barbarajung@bochum.de