Viele Stimmen.
Eine Region.

Zur literaturland-Karte

Entdecken Sie Einrichtungen, Akteure und literarische Orte in Westfalen.

Literaturhaus Herne Ruhr e.V.

  • Denis Scheck und Rainer Moritz

  • Melanie Raabe liest aus "Die Wälder"


Das Ziel des Literaturhauses Herne Ruhr ist es, regelmäßig Veranstaltungen von hohem kulturellen und literarischen Niveau zur Förderung der Bildung, der Freude am Lesen und zum persönlichen Diskurs anzubieten. Veranstaltungsstätte ist die Alte Druckerei Herne. Das 1926 errichtete Gebäude wurde 2009 umfassend saniert. Es verbindet in anspruchsvoller Form die Industriekultur aus den 20er Jahren mit höchsten Anforderungen an Ästhetik, Atmosphäre, Technik und Nutzwert. Dort finden Lesungen, Konzerte, Theater und Kleinkunst statt, wobei die besondere Leidenschaft der Literatur gehört.

Seit Mitte 2020 führt das Literaturhaus Herne Ruhr einen eigenen YouTube-Kanal, auf dem Elisabeth Röttsches und Verena Geiger vom Literaturhaus Buchtipps geben oder Interviews mit wechselnden Gästen führen. Auch auf Facebook und Instagram gibt es Einblicke in das Angebot der Buchhandlung im Literaturhaus, Buchtipps und mehr.

Kontakt: Bebelstraße 18, 44623 Herne
Anfahrt (Google Maps) >>
E-Mail: roettsches@literaturhaus-herne-ruhr.de
Web: www.literaturhaus-herne-ruhr.de