Viele Stimmen.
Eine Region.

Zur literaturland-Karte

Entdecken Sie Einrichtungen, Akteure und literarische Orte in Westfalen.

literaturportal-westfalen.de

Ein Internet-Portal zur westfälischen Literatur

Literaturportal-Westfalen.de macht Sie mit der Vielfalt des literarischen Lebens in Westfalen bekannt. Die westfälische Literatur hat viel zu bieten:  hochinteressante Schriftstellerinnen und Schriftsteller, eine beispielhafte Themenvielfalt, eine literarische Vergangenheit, die keinen Vergleich zu scheuen braucht, und hoch qualifizierte wissenschaftliche Projekte, die überregional als Musterbeispiel regionaler Kulturpflege Beachtung finden. Hierauf lässt sich vielfältig aufbauen. Zur weiteren Profilierung einer Kulturlandschaft, die mit vielen Glanz- und Höhepunkten aufwarten kann.

Literaturportal-Westfalen.de ist ein Internet-Portal, das besondere Akzente setzt: Es bringt Literatur zum Sprechen. Nicht die bio-bibliographische Information steht im Vordergrund, sondern der Text selbst. Literatur wird sinnlich erfahrbar: Anhand von Tonzeugnissen, Bildergalerien, Textauszügen, Faksimiles, den Hinweis auf Literaturvideos und Podcasts.

Getragen wird das Projekt von der Stiftung Westfalen-Initiative, dem LWL - Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der Nyland-Stiftung und dem mentis Verlag. Geleitet wird es von Prof. Dr. Walter Gödden von der LWL-Literaturkommission für Westfalen und von Dr. Michael Kienecker vom mentis Verlag.

Das Literaturportal Westfalen wird derzeit renoviert und kann daher nicht erreicht werden. Sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, wird die Seite wieder freigegeben. Die LWL-Literaturkommission für Westfalen bittet um Verständnis.

Web: www.literaturportal-westfalen.de