Viele Stimmen.
Eine Region.

Zur literaturland-Karte

Entdecken Sie Einrichtungen, Akteure und literarische Orte in Westfalen.

OCM Verlag

  • Buchpremiere "Der Engelmacher" von Achim Albrecht im Foyer des InHouse (Dortmund)

  • Buchpremiere "Montagsmeeting" von Kai Preißler im Kino Postkutsche in Aplerbeck

  • Elke Neumann & Georg Nies

  • Verlagshündin Lotta


Der OCM Verlag wurde 2010 gegründet. Hinter einem recht technischen Namen verbirgt sich eine kunterbunte Büchervielfalt. Keine Fließbandprodukte sondern besondere Schätze, jenseits des Mainstreams, die jedes Mal aufs Neue den vollen Einsatz des kleinen Verlagsteams verlangen, das mit Herzblut dabei ist.

Im vielfältigen Programm sind klassische Krimis und abgründige Thriller, mörderische und einfühlsame Kurzgeschichten, spannende Erzählungen, Bücher mit Humor und Herzenswärme, fesselnde Romane und besondere Bildbände zu finden. Die Verleger Elke Neumann und Georg Nies setzen auf ganz besondere Buchideen. Als roter Faden zieht sich also das Attribut "außergewöhnlich" durch das Programm.

Highlights sind immer wieder aufs Neue die vom OCM Verlag ausgerichteten Autor*innenlesungen, die gerne auch an ungewöhnlichen Orten stattfinden: im Kino, in einem Möbelgeschäft, in einer Galerie, in einem alten Förderturm oder in einer Kirche. Dort zeigt sich, wie nach der gemeinsamen Arbeit etwas Lebendiges entsteht, das Publikum und Leser*innen begeistert.

Kontakt: OCM Verlag
Sölder Straße 152, 44289 Dortmund
Anfahrt (Google Maps) >>
E-Mail: verlag@ocm-gmbh.de
Web: www.ocm-verlag.de