15.09.2022 - 30.09.2023
Ort: Havixbeck

Droste Digital

Handschriften - Räume - Installationen

Zum ersten Mal macht eine Ausstellung die digitalisierten Handschriften der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff zugänglich. Erleben Sie am Geburtsort der Poetin den Kosmos ihrer mikroskopisch kleinen Handschriften.

Weiterlesen
23.09.2022 - 08.12.2022
Ort: Arnsberg
Beginn: 16:00 Uhr

Fahrräder, die schönsten Maschinen

Herbst-Edition auf dem Poesiepfad

Das Poesiepfad-Team hat sich wegen der kontinuierlich gestiegenen Bedeutung des Radfahrens entschlossen, den Fahrrädern und den Menschen, die sie fahren, eine separate Ausgabe zu widmen.

Weiterlesen
19.11.2022 - 11.12.2022
Ort: Detmold

Ausstellung Experiment HEIMAT in Detmold

Präsentation der künstlerischen Ergebnisse der Recherchereise 2021

Das Experiment HEIMAT präsentiert seine künstlerischen Ergebnisse der  Recherchereise. Texte und Fotos von Peter Bialobrzeski, Jörg Brüggemann, Helene Bukowski, Safiye Can, Nora Gomringer, Lütfiye Güzel, Sabrina Janesch, Wladimir Kaminer, Alem Kolbus, Ute Mahler, Werner Mahler, Loredana Nemes, Sharon Dodua Otoo, Christina Stohn, Nikita Teryoshin, Najem Wali und Aleksandra Weber.

Weiterlesen
06.12.2022
Ort: Bielefeld
Beginn: 20:00 Uhr

Kinder und Jugendbücher: Empfehlungen zum Schenken

mit Prof. Dr. Simone C. Ehmig und Prof. Dr. Petra Josting

Wie beeinflusst der Umgang mit Büchern in jungen Jahren den weiteren Bildungsweg? Wie kann man der abnehmenden Lesekompetenz an Grundschulen entgegenwirken? Diese und ähnliche Fragen werden erörtert, im Anschluss geben die Expertinnen Empfehlungen für lesenswerte Kinder- und Jugendbücher.

Weiterlesen
07.12.2022
Ort: Dortmund
Beginn: 15:00 Uhr

Bibliothekstreff

Literatur und Kreativität an jedem ersten Mittwoch im Monat

So lernen Kinder und Eltern die Bibliothek einmal ganz anders kennen: Eine tolle Kombination aus Literatur und Kreativität!

Weiterlesen
07.12.2022
Ort: Dortmund
Beginn: 19:00 Uhr

Charles Dickens: Ein Weihnachtslied in Prosa

Erzähltheater mit Achim Brock

Lauschen Sie dem Schauspieler und Erzähler Achim Brock, und folgen Sie ihm in das London des 19. Jahrhunderts! Schreiten Sie durch dichten Nebel und eisiger Kälte auf ein dunkles, graues Gebäude zu und lernen Sie den Besitzer Scrooge kennen. Seien Sie dabei wenn Charles Dickens' berühmte Figur sich von einem herzlosen Geschäftemacher zu einem ganz neuen Menschen wandelt.

Weiterlesen
07.12.2022
Ort: Rietberg & Online
Beginn: 19:15 Uhr

Levin Schücking und Louise von Gall

Litteratur im Kunsthaus Rietberg

Dr. Rüdiger Krüger lädt zur "Litterarischen Mittwochsgesellschaft": Levin Schücking ist als Literaturvermittler aber auch selbst als Autor eines sehr breiten erzählerischen Werks (westfälischer Unterhaltungsromane) und vor allem als Ehemann der Schriftstellerin Louise von Gall mit dieser zusammen Thema dieses Abends.

Weiterlesen
08.12.2022
Ort: Bielefeld
Beginn: 19:00 Uhr

Tentakel-Lesung

Das Lyrik-Kollektiv "lichtstreu" liest "Streuungen"

Die Autor:innen teilen eine intensive Lust am Wort, und so entstehen sprachliche "Lichtstreuungen" auf dem Weg, gesellschaftlichen Alltag in poetisches Leben umzuwandeln.

Weiterlesen
08.12.2022
Ort: Bochum
Beginn: 19:00 Uhr

Ruhm für eine Nacht

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe KUNST LESEN

Die amerikanische Künstlerin Calla Henkel stellt ihren Debütroman "Ruhm für eine Nacht" vor: Eigentlich kehren die Freundinnen Zoe und Hailey New York den Rücken, um im Berlin der Nullerjahre Kunst zu studieren. Hailey ist auf der Suche nach Erfolg; Zoe versucht, über den Tod ihrer besten Freundin hinwegzukommen. Immer tiefer tauchen sie ins Berliner Nachtleben ein und versuchen, sich in der Szene einen Namen zu machen.  Schon bald verschwimmen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fiktion, denn sie fühlen sich beobachtet.

Weiterlesen
08.12.2022
Ort: Herford
Beginn: 19:00 Uhr

Lesung mit gleichnamigem Titel

Autor:innenlesung & Buchpräsentationen

Unter dieser Überschrift tragen Kerstin Honerkamp und Nicolas Bröggelwirth Kurzgeschichten sowie Passagen aus ihren Büchern vor.

Weiterlesen
08.12.2022
Ort: Eslohe
Beginn: 19:30 Uhr
lilalettern Logo

Am Ende (zu) viel Schönes

Lesung mit Kathrin Heinrichs aus "Am Ende zu viel"

Kathrin Heinrichs liest im Rahmen von lila lettern - literatur aus westfalen aus ihrem neuen Roman "Am Ende zu viel". Im Anschluss an die moderierte Lesung kann das Publikum Kathrin Heinrichs Fragen stellen, die es schon immer mal stellen wollte.

Weiterlesen
08.12.2022
Ort: Dortmund
Beginn: 19:30 Uhr

Ich kann dich hören

Lesung mit Katharina Mevissen und Musik von Karl Figueroa am Violoncello

Ein junger Mann, dem Augen und Ohren geöffnet werden. Eine Frau, die in der Stille lebt. Es geht um Vater-, Mutter- und Gebärdensprache.

Weiterlesen
09.12.2022
Ort: Arnsberg
Beginn: 15:00 Uhr

Lyrische Tiere

Eröffnung der Winter-Edition auf dem Poesie-Pfad

Auf dem Poesiepfad im Rumbecker Mühlbachtal tummeln sich neben den bekannten Tieren wie Wiesel, Rehen oder Sperlingen auch seltsame Tiere: Nasobem und Stachelfisch, Kakasie und Wer-Wolf. Die liebevollen Illustrationen von Rita Ahlborn helfen bei der Vorstellung dieser Wesen. Wer mehr über die "Lyrischen Tiere" und ihre Schöpfer:innen erfahren möchte, ist herzlich zur Eröffnung der 70. Edition des Poesiepfades eingeladen.

Weiterlesen