26.04.2024 - 31.12.2024
Ort: Havixbeck
Beginn: 18:30 Uhr

KÖRPER:SPRACHEN

Ausstellung im Rahmen der Reihe "Schatten des Schattens: Sprache in (post)kolonialen Zeiten"

In Schrift-, Bild- und Lautsprache verhandelt das Künstler:innenkollektiv parallelgesellschaft den kolonialisierten Körper und sein Verhältnis zum ideologischen Staatsapparat Sprache. In den Räumen der Dauerausstellung der Burg Hülshoff tritt die Ausstellung KÖRPER:SPRACHEN in den Dialog mit Exponaten und Besucher:innen.

Weiterlesen
02.05.2024 - 29.06.2024
Ort: Ostwestfalen-Lippe

Krimifestival in OWL

Kriminell in OWL

Kriminell in OWL ist das erste Krimifestival in Ostwestfalen-Lippe und bietet Krimifans und Bücherliebhaber:innen ein einzigartiges Erlebnis. Es wird eine Auswahl renommierter Autor:innen präsentiert, die Ihnen mit ihren Lesungen und Veranstaltungen die dunkle Seite der Literatur näherbringen.

Weiterlesen
04.05.2024 - 12.07.2024
Ort: Ostwestfalen-Lippe

Wege durch das Land 2024

Musik- und Literaturfestival

Das Musik- und Literaturfestival "Wege durch das Land" eröffnet seine diesjährige Saison im Kreis Lippe. Mit insgesamt 23 Veranstaltungen zieht das Festival durch ganz Ostwestfalen-Lippe und macht Station in Scheunen, auf Gutshöfen, Kirchen und unter freiem Himmel. Dabei steht ein Thema in diesem Jahr besonders im Mittelpunkt: Entwurzelung und der Verlust von Heimat.

Weiterlesen
21.06.2024 - 19.09.2024
Ort: Arnsberg
Beginn: 17:00 Uhr

Über die Liebe

Sommer-Edition auf dem Poesie-Pfad

Der Poesie-Pfad ist ein zwei Kilometer langer Rundweg im romantischen Naturschutzgebiet des Mühlbachtals, dessen Gedichte mit dem kalendarischen Wechsel der Jahreszeit ausgetauscht werden.

Weiterlesen
26.06.2024
Ort: Herten
Beginn: 19:00 Uhr

Gisa Pauly: Breitseite

Lesung mit der Autorin

Die renommierte Autorin Gisa Pauly liest aus ihrem neuesten Werk "Breitseite". Die Veranstaltung verspricht einen unterhaltsamen Abend.

Weiterlesen
26.06.2024
Ort: Münster
Beginn: 19:00 Uhr

Butter Honig Schwein Brot

Lesung und Gespräch mit Francesca Ekwuyasi

In ihrem Debütroman erzählt Francesca Ekwuyasi die Geschichte von Versöhnung nach langer Trennung. Die Zwillingsschwestern Kehinde und Taiye treffen sich nach Jahren in Montreal und London wieder mit ihrer Mutter Kambiranachi in Lagos. Die drei Frauen setzen sich mit den Traumata der Vergangenheit auseinander, ein Prozess, der von gemeinsamem Kochen und Essen begleitet wird.

Weiterlesen
28.06.2024 - 30.06.2024
Ort: Schieder-Schwalenberg
Beginn: 17:00 Uhr

Solids of Evolution - Die Welt literarisch spiegeln

Autorentage zu Esther Kinsky

Bei den Autorentagen in Schwalenberg wird das Werk der Autorin und Übersetzerin Esther Kinsky vorgestellt. In Lesungen, Gesprächen, Konzerten und Exkursion zur Mergelwand am Isenberg / Lügde und in Korrespondenz zu anderen Schriftsteller:innen, Autor:innen und Philosoph:innen wird es erläutert und diskutiert.

Weiterlesen
28.06.2024
Ort: Dortmund
Beginn: 19:00 Uhr

Zwischen Seiten - zwischen Zeiten

Der Dortmunder Steampunk-Stammtisch

Der Dortmunder Steampunk-Stammtisch in historischem Ambiente für neugierige Entdecker und erfahrene Zeitreisende. Steampunk ist nicht nur von Literatur inspiriert, sondern hat auch neue Literatur hervorgebracht.

Weiterlesen
28.06.2024
Ort: Münster
Beginn: 19:00 Uhr

Sing a Sign

Langer Freitag

Am Langen Freitag - von März bis Oktober immer der vierte Freitag im Monat - haben Burg Hülshoff oder Haus Rüschhaus, jeweils einer der beiden Orte, die Annette von Droste-Hülshoff (1797–1848) bewohnte, bis 23 Uhr geöffnet.

Weiterlesen
28.06.2024
Ort: Iserlohn
Beginn: 19:00 Uhr

Was machen Sie denn sonst so?

Buchvorstellung des Melange-Lesebuchs zum 20jährigen Jubiläum

Melange e.V. ist seit 20 Jahren als Literaturveranstalter tätig. Das Lesebuch zum Jubiläum hält mit einem Blick hinter die Kulissen exemplarisch fest, was in dieser Zeit über die Bühne gegangen ist.

Weiterlesen
29.06.2024
Ort: Havixbeck
Beginn: 16:00 Uhr

Who is afraid of Enid Blyton?

Eine Teatime mit Hörspiel

Enid Blyton gehört zu den meistgelesenen Autor:innen der Welt und hat an die 700 Bücher produziert. Bis heute erfreuen sich ihre Kinder- und Jugendbücher ungebrochener Beliebtheit. Mögen ihre Stories nach wie vor spannend sein, fallen uns heutigen Leser:innen die schematischen Charaktere auf.

Weiterlesen
29.06.2024
Ort: Gelsenkirchen
Beginn: 16:00 Uhr

Live-Writing-Performance mit Vera Vorneweg

Im Rahmen vom 7. Querbeet Kulturfestival

Im Rahmen des Querbeet-Literaturfestivals und des Literaturfestivals Nah & Fern beschriftet Vera Vorneweg die Tür des ehemaligen Kutscherhauses der Villa Dahlbusch in Gelsenkirchen. Der auf die Tür aufgetragene Text thematisiert den Garten und die Umgebung, in der das Kutscherhaus liegt und wird während zwei Live-Writing-Performances auf die Oberfläche der Tür aufgetragen.

Weiterlesen
29.06.2024
Ort: Herford
Beginn: 17:00 Uhr

Zug um Zug

im Rahmen von Wege durch das Land

+++Die Veranstaltung ist ausverkauft.+++ Hier schließen Sie sich im Alten Güterbahnhof Herford literarischen Zugreisenden mit ihren ganz unterschiedlichen Geschichten an.

Weiterlesen