Zurück zur Karte
Team des Kulturbüros Münsterland
Greven

Kulturbüro Münsterland

Das Kulturbüro ist die Koordinierungsstelle für das Landesförderprogramm Regionale Kulturpolitik im Münsterland. Träger des Büros ist der Münsterland e.V. Als eine der stärksten Regionalmanagement-Organisationen Deutschlands fördert der Verein die Kultur, den Tourismus und die Wirtschaft im Münsterland.

Das Kulturbüro Münsterland sorgt als Koordinierungsstelle für die allgemeine Bekanntmachung des Förderprogramms sowie für die Beratung von Künstler:innen und Kulturschaffenden vor Ort. Mit der Regionalen Kulturpolitik sollen vorrangig Kunst- und Kulturprojekte unterstützt werden, die zur Profilbildung der insgesamt zehn nordrhein-westfälischen Kulturregionen beitragen. So soll die Entstehung nachhaltiger, auch spartenübergreifender Kooperationen von Kulturschaffenden, -einrichtungen und -initiativen erleichtert werden.

Neben der Koordinierung, Vernetzung, Qualifizierung und Beratung von Kulturakteuren initiiert das Kulturbüro auch eigene Projekte und Veranstaltungen. Das Münsterland Festival sowie die Kulturakademie Münsterland haben sich dabei als erfolgreiche Formate über die Region hinaus etabliert.

Das Kulturbüro Münsterland ist in zahlreichen regionalen und überregionalen Netzwerken aktiv vertreten, so auch im Projekt literaturland westfalen. Für die Ausgabe 2022 übernahm es die Leitung des Residenzprojekts stadt.land.text, das im biennalen Rhythmus jeweils von einer der Kulturregionen Nordrhein-Westfalens organisiert wird.

Kontakt:
Airportallee 1
48268 Greven
Anfahrt (Google Maps)
E-Mail:
Web: