Literaturtipp

Christiane Antons

Nanas Reise

Hamburg: Edel Elements 2021

Job weg, Geld weg, Freund weg: Nana sieht schwarz - dabei ist ihr Kopf voller Farben. Schon immer hatte sie eine besondere Beziehung zur Kunst, doch bei all den Problemen lässt ihre Kreativität sie immer mehr im Stich. Als dann auch noch die geplante Schottland Reise zu ihrer Großmutter ins Wasser zu fallen droht, greift Nana zu drastischen Mitteln: Mit dem völlig fremden Lutz, den sie auf ihrer Suche nach einer neuen Wohnung kennenlernt, begibt sie sich auf einen Roadtrip durch England - und kämpft sich mit viel Humor zurück ins Leben.

www.edelelements.de

Christiane Antons, geboren 1979 in Bielefeld, studierte allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, Anglistik und Geschichte an der Universität Bielefeld. Sie absolvierte in Herford ein Hörfunkvolontariat beim Lokalradio und arbeitete mehrere Jahre als freie Mitarbeiterin für verschiedene Sender. Zudem führt sie als freie Moderatorin gerne durch Lesungen oder Veranstaltungen und übernimmt deutsche Leseparts. Nach Stationen im Ruhrgebiet und Rheinland lebt sie heute wieder in Ostwestfalen. Sie ist Mitglied im Syndikat - Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur, bei den Mörderischen Schwestern und in der Literarischen Gesellschaft OWL.

Aktuelles